Vat. Geheimarchiv - Pius XII. Vatikan Holocaust NS-Zeit Verschiedenes

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vat. Geheimarchiv

Dokumente
Hier finden Sie zunehmend Dokumente und Beiträge aus dem PÄPSTLICHEN GEHEIMARCHIV (einschließlich zugeordneter Archive) 

Die Dateien stehen teilweise im PDF-Format zur Ansicht bereit. Um pdf-Dateien anschauen zu können, brauchen Sie eine entsprechende Software, die auf ihrem Rechner installiert sein muss oder die nachträglich installiert werden muss.   

AUS DEM

PÄPSTLICHEN

GEHEIMARCHIV
Bericht von Nuntius Pacelli über die Münchner Räteregierung
(1919)

pdf, 229 KB
Bericht von Uditore Schioppa über seinen Besuch in der Revolutionszentrale; handschriftlich korrigiert von Pacelli, vom 18. April 1918.
Archivio Nunziatura Monaco, Busta 397, Fasc. 2, Bl. 154rv-155rv.

Brief von Edith Stein
an Papst Pius XI.
(1933)
pdf, 104 KB
Geschrieben Anfang Apr. 1933. Über den Erzabt Walzer/Beuron an Kardinalstaats-sekretär Pacelli gesandt (12. Apr. 1933).
A.E.S., Germania, 4. Periodo, Pos. 643, Fasc. 158, Bl. 16r-17r.

Brief Pacellis
an Erzabt Walzer
(1933)
pdf, 38 KB
Bestätigung, dass der Brief Edith Steins dem Papst vorgelegt wurde; 20. Apr. 1933.
Germania, 4. Periodo, Pos. 643, Fasc. 158, Bl. 18.

Brief von Rabbiner
Zacharias Schwarz (Wien) an
Papst Pius XI.
(1933)
pdf, 558 KB
Fast zeitgleich zum Brief von Edith Stein bittet Rab. Schwarz aus Wien Pius XI. um ein öffent-liches Wort gegen die aufbrechende Judenver-folgung in Deutschland. Das wäre für Millionen von Juden eine ungeheurer Trost (9.4.1933).
Germania, 4. Periode, Pos. 643, Fasc. 158, Bl. 29fr.
Brief Pacellis
an Bischof Sproll (Rottenb-Stg.)
(1936)
pdf, 460 KB
Im Auftrag Pius XI. eine Anerkennung für den Widerstand Sprolls gegen die staatl. Übergriffe auf das kirchl. Erziehungswesen. Gegen Ende des Briefes lobt Pacelli ausdrücklich die "Un-erschrockenheit" Sprolls, die es nicht zulässt, "durch schwächliches Schweigen" die staatl. Übergriffe zu begünstigen.
Germania, 1934-1938, Pos. "Scatole", Fasc. 26, Bl. 49fr.
Vertraulicher Bericht von Kardinal Faulhaber an Papst Pius XI. über Geheimtreffen mit dem Führer (1936)
pdf, 513 KB
Treffen auf dem Obersalzberg am 4.11.1936 unter sechs Augen: Hitler mit Stellvertreter Hess und Faulhaber.
Original: Germania, 4. Periodo, Scatole, Fasc. 45d, Bl. 130r-38r.

Kardinal Faulhabers Entwurf
der Enzyklika
(1937)
pdf, 53 KB
Die ersten drei Blätter des handschriftlichen Entwurfs der Enzyklika "Mit brennender Sorge". Pacelli überreicht am 21.01.1937.
Original: Germania, 4. Periodo, Scatole, Fasc. 315, Bl.  5r-8r.

Audienz deut. Bischöfe bei
Pius XI.
(1937)
pdf, 274 KB
Protoll Kardinal Pacellis über die Audienz Bertrams, Faulhabers, Schultes, Galens, Preysings bei Pius XI. am 17.01.1937.
Germania, 4. Periodo, Scatole, Fasc. 314, Bl.  1r-5r.

Enzyklika
"Mit brennender Sorge"
mit handschriftl. Korrekturen
(1937)
pdf, 192 KB
Die ersten drei Blätter der Enzyklika (deutsch) mit handschritlichen Korrekturen Pacellis. Zweiter, überarbeiteter Entwurf.
Germania, 4. Periodo, Scatole, Fasc. 312, Bl. 45r-47r.

Privater Hilferuf an Papst Pius XI. 1938

pdf, 602 KB
Brief einer "Halbjüdin", die verzweifelt Papst Pius XI. um kirchliche Hilfe für die so genannten Halbjuden anfleht (August 1938).
Germania, 4. Periodo, Fasc. 356 (Akte         "Reichskristallnacht"), Bl.30r, 31rv, 32rv.

Predigt von Kardinal Faulhaber am Allerseelentag
(1938)
pdf, 312 KB
Dritter Teil der Allerseelenpredigt, in der Kardinal Faulhaber u.a. zum Staats-gehorsam aufruft.
Germania, 4. Periodo, Pos. 720, Fasc. 337, Bl.61rff.
Zum Frieden zwischen Kirche und Staat im Deutschen Reich
(Kardinal Faulhaber)
(1939)

pdf, 786 KB
Denkschrift von Kardinal Faulhaber an den gerade gewählten Pius XII. (2. März 1939) anlässlich der geplanten Geheimkonferenz mit den deut. Kardinälen wenige Tage später. Handschriftl. fügte Faulhaber eine Rücktrittsbereitschaft an, wenn damit ein besseres Verhältnis zw. Kirche und dem nationalsoz. Staat ereicht werden könnte.
Germania, 1934-1944,
Pos. "Scatole", Fasc. 50, Bl.45-48r.
Wird fortgesetzt ...


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü